Rückführung


Die Rückführungstherapie basiert auf der Tatsache, dass in unserem Unterbewusstsein alles gespeichert ist, was wir je erlebt haben. Sei es in diesem Leben oder in früheren Existenzen.

Vieles von dem Erlebten kann einen direkten Einfluss auf unser tägliches Leben haben. Aus diesem Grund können vergangenes Tun und Lassen im Hier und Jetzt Wirkung zeigen oder Krankheiten verursachen.

Bei einer Rückführungssitzung geht man nicht zwingend in ein früheres Leben zurück. Den was uns in der Gegenwart beschäftigt, kann auch in der frühen Kindheit oder im Mutterbauch liegen. Rückführung ist also im Wesentlichen der innere Dialog mit der Seele. Das Loslösungsritual ist fester Bestandteil einer Rückführung

Die Dauer einer Therapie ist abhängig vom Thema, welches es zu bearbeiten gibt. Ich nehme mir für jede Rückführung einen halben Tag Zeit, so dass Sie während der Sitzungsdauer nicht einem zeitlichen Druck ausgeliefert sind.

Da jede Rückführung individuell auf den Klienten zugeschnitten ist, kann man nicht generell sagen wie lange sie jeweils dauert, durchschnittlich geht man von ein bis drei Stunden aus, abhängig davon, wie gut der Klient sich darauf einlassen und visualisieren kann.

Der Preis beträgt Fr 300.- unabhängig von der Zeitdauer